LANGE NACHT DER KIRCHEN OSNABRÜCK

22. SEPTEMBER 2017 | 19.00 BIS 24.00 UHR

WILLKOMMEN!

Kultur | Begegnung | Offene Kirche

LANGE NACHT DER KIRCHEN OSNABRÜCK
22. SEPTEMBER 2017

Meditatives | Gospel | Geschichten

LANGE NACHT DER KIRCHEN OSNABRÜCK
22. SEPTEMBER 2017

Musik | Lesung | Gespräch

LANGE NACHT DER KIRCHEN OSNABRÜCK
22. SEPTEMBER 2017

Jazz | Ausstellung | Wandelkirche

LANGE NACHT DER KIRCHEN OSNABRÜCK
22. SEPTEMBER 2017

Improtheater | Mystik | Kabarett

LANGE NACHT DER KIRCHEN OSNABRÜCK
22. SEPTEMBER 2017

Die dritte ökumenische Lange Nacht der Kirchen findet am 22. September 2017 in 21 verschiedenen Kirchen in Osnabrück statt. Fast überall wird der Abend mit einer Andacht zu Beginn um 19:00 Uhr eröffnet. Die darauffolgenden 100 Veranstaltungen finden Sie bei den jeweiligen Kirchen. Die Kirchen sind geografisch durchnummeriert (von Nordwesten bis Südosten). Hier finden Sie eine Gesamtkarte, in der die Lage der Kirchen (mit ihren jeweiligen Nummern) eingezeichnet ist. Bei jeder Kirche können Sie sich auch über die passende(n) Buslinie(n) und Haltestellen informieren. Viele Veranstaltungen finden in einer stündlichen oder halbstündlichen Taktung statt. Um 24:00 Uhr gibt es in St. Marien einen zentralen ökumenischen Abschluss.

Zentrale Informationsstelle
während der
Langen Nacht der Kirchen

Die zentrale Informationsstelle vor und während der Langen Nacht der Kirchen ist das Forum am Dom. Hier erhalten Sie nicht nur Programmhefte, die Mitarbeiter des Forums am Dom stehen Ihnen auch gern für Fragen zur Langen Nacht zur Verfügung. Außerdem haben Sie hier am Abend des 22. September die Gelegenheit, sich bei kleinen Snacks und Getränken zu stärken. Dazu gibt es Lounge-Klänge vom Saxophon mit  Johanna Maria Weglage (20:00 – 22:00 Uhr).

 

Grussworte

Wolfgang Griesert

Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück

Dr. Joachim Jeska

Superintendent des Ev.-luth. Kirchenkreises Osnabrück

Ilse Landwehr-Wegner

Präses Pastorin der Ev.-ref. Gemeinde Osnabrück

Dr. Bernhard Stecker

Dechant des katholischen Stadtdekanates Osnabrück

Die „Lange Nacht der Kirchen“ findet bereits zum dritten Mal in der Friedensstadt Osnabrück statt. Das Format hat Erfolg: Die Kirchennacht ist eine gute Gelegenheit, vielen Menschen eine andere Perspektive…

WEITERLESEN

Rund 100.000 Suchergebnisse ergibt die „Lange Nacht der Kirchen“ bei Google und macht deutlich, wie etabliert dieses Angebot der Kirchen mittlerweile ist. In Osnabrück findet die „Lange Nacht“ zum dritten Mal statt. Entstanden im ökumenischen Miteinander ist sie in diesem Jahr der Höhepunkt der christlichen Kirchen im Veranstaltungsprogramm „2017 – WAS IST?“ Am 22.9.2017 werden in Osnabrück wieder 21 Kirchen zu Räumen für besondere Erlebnisse und neue Begegnungen. Die Lange Nacht ist auch eine Chance, die uralte christliche Botschaft neu zu erfahren, unverbindlich Glaubensformen in Gemeinschaft auszuprobieren und andere Suchende oder Gleichgesinnte zu treffen.

WEITERLESEN…